Titelbild_Banksteuerung in tubulenten Zeiten_1920x1080

Banksteuerung in turbulenten Zeiten: Herausforderungen für Regionalbanken in 2024

Worum geht es? 

Zu Beginn des Jahres 2024 haben wir unser Whitepaper zu den zentralen Herausforderungen in der Banksteuerung für Regionalbanken veröffentlicht. 

Das breite Themenspektrum von neuer Risikotragfähigkeit über Zinswende bis hin zu Nachhaltigkeit und Sonderprüfungen spiegelt dabei die Vielzahl und die Komplexität der anstehenden Aufgaben wider, die es nun im weiteren Verlauf des Jahres 2024 anzugehen gilt. 

 



Gerne möchten wir die Themenblöcke des Whitepapers bewusst in Form einer Webinar-Reihe weiter vertiefen und anreichern: durch Insights unserer zeb.Experten und Expertinnen, durch Projekterfahrungen und durch den Austausch und Dialog mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Webinars. Hierzu bieten wir insgesamt 7 Termine jeweils von 10.00 bis 11.30 Uhr im Laufe des Jahres 2024 an und freuen uns auf Ihre Teilnahme. Die Webinare sind kostenlos.

Termine und Themen

25. April 2024 
"Neue MaRisk"
Nach der Novelle ist vor der Novelle – ein Blick auf den Umsetzungsstand der 7. Novelle und die Herausforderungen der neuen 8. Novelle.

17.Mai 2024 
"ESG im Risikomanagement und der Banksteuerung" 
Umsetzungsstand und Best Practices im Regionalbankenbereich.

07. Juni 2024 
"Passivmanagement"
Einlagen hegen und pflegen – durch richtige Steuerung Reserven verteidigen.

21. Juni 2024 
"RWA-/EK-Management" 
Eigenkapitalspielräume schaffen, um Wachstumschancen im Kreditgeschäft zu realisieren.

23. August 2024 
"Zinswende und Zinsbuchsteuerung" 
Neuausrichtung der Zinsbuchstrategie.

06. September 2024 
"Neue RTF / Engpassorientierte Planung" 
Mittelfrist- und Kapitalplanung neu gedacht – Integration der neuen RTF in den Planungsprozess.

25. Oktober 2024 
"Sonderprüfungen" 
Blick auf erste Erfahrungswerte in der Prüfungspraxis nach der Neu-Aufstellung der Aufsichtsbehörden.

Jetzt kostenlos anmelden 

Bitten füllen Sie das Formular vollständig aus. Setzen Sie bei allen Terminen, an denen Sie gerne teilnehmen würden, ein Haken. Sie erhalten anschließend eine automatische Bestätigung per E-Mail.