ESG in Regionalbanken

Cover_Whitepaper_ESG in Regionalbanken_1920x1080

Entscheidende Schritte für eine nachhaltige Zukunft

In einer Welt, die von schnellen Veränderungen geprägt ist, stehen Regionalbanken vor einer Vielzahl von Herausforderungen. Eine dieser Herausforderungen, die zunehmend an Bedeutung gewinnt, ist das Thema Nachhaltigkeit bzw. ESG – Umwelt, Soziales und Governance. Angesichts der steigenden gesellschaftlichen Erwartungen und der wachsenden Sensibilität für Nachhaltigkeit stehen Banken nun vor der Aufgabe, sich mit diesen Aspekten intensiver als zuvor auseinanderzusetzen und entsprechende Maßnahmen einzuleiten und umzusetzen.

Die Integration von Nachhaltigkeit in die Strategie ist ein zentraler Schritt für Regionalbanken, um langfristigen Erfolg zu sichern. Dies erfordert die Entwicklung klarer Ziele und Strategien, die Umwelt-, soziale und Governance-bezogene Aspekte in die Entscheidungsfindung einbeziehen.er erhebliche Zinsanstieg seit Anfang 2022 lässt Banken und Sparkassen wieder auf hohe Zinsüberschüsse und Betriebsergebnisse hoffen.

Im Geschäftsmodell ist die chancenorientierte Integration von Nachhaltigkeitskriterien sowohl im Firmen- als auch im Privatkundengeschäft vorzunehmen. Regionalbanken haben die Möglichkeit, innovative Finanzlösungen anzubieten und gleichzeitig positive Auswirkungen auf Gesellschaft und Umwelt zu erzielen. Dafür ist eine enge Zusammenarbeit mit den Kunden erforderlich, um deren Bedürfnisse und Nachhaltigkeitsziele zu verstehen sowie entsprechende Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen.

Ein effektives Risikomanagement ist unerlässlich, um potenzielle Nachhaltigkeitsrisiken zu identifizieren und zu bewerten. Regionalbanken müssen ihre Risikomanagementprozesse anpassen, um Umwelt- und soziale Risiken angemessen zu berücksichtigen und zu steuern.

Die transparente Berichterstattung von Nachhaltigkeitsinformationen wird im Rahmen der CSRD von einem „Nice-to-have“ zur regulatorischen Pflicht. Insbesondere die Ermittlung des CO2-Fußabdrucks des eigenen Portfolios stellt Regionalbanken dabei vor Herausforderungen.

Eine klare und authentische Kommunikation ist entscheidend, um das Engagement der Stakeholder für nachhaltige Initiativen zu gewinnen und das Bewusstsein für die Nachhaltigkeitsbemühungen der Bank zu stärken. Regionalbanken sollten ihre Kommunikationsstrategie nutzen, um über ihre Nachhaltigkeitsziele, Fortschritte und Erfolge zu informieren und einen offenen Dialog mit allen Interessengruppen zu fördern.

 

Whitepaper downloaden und mehr erfahren!

Bestellformular

Vielen Dank für Ihr Interesse. Bitte füllen Sie das Formular aus, um Zugang zum vollständigen Dokument (PDF) zu erhalten. 

Weitere Publikationen

zeb ist ein Thought Leader im Finanzdienstleistungsbereich. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl unserer aktuellen Publikationen.