bilder_lb_fintechs_1920x1080_2.jpg

Zulassung für Bank- und Finanzdienstleistungen erhalten

Erfolgreich Zulassungen für Finanzdienstleistungen erhalten

 

Der Erhalt einer Zulassung zur Durchführung von Bank- und Finanzdienstleistungen ist das Fundament für jeden Finanzdienstleister. In umfassenden Zulassungsprojekten sorgen wir dafür, dass Ihr Unternehmen von der Antragsstellung bei der Aufsicht bis hin zum operativen Betrieb durchgängig regulatorisch konform agiert. So schaffen wir nicht nur gemeinsam Vertrauen bei Ihren Kunden, sondern auch die Grundlage für nachhaltigen Erfolg.

Herausforderungen

Fünf zentrale Herausforderungen bei Zulassungsverfahren für FinTechs & Start-Ups
Transformation

Optimierung des Transformationsprozesses eines Start-Ups hin zu einem vollregulierten Finanzdienstleister unter Berücksichtigung kulturellen Wandels

Regulatorik

Verständnis regulatorischer Anforderungen und deren Implementierung in die Prozesslandschaft des Unternehmens.

Kommunikation

Kommunikation mit Aufsichtsbehörden und zeitnahe Klärung von Rückfragen entlang des Zulassungsvorhabens.

Planung

Effektive Planung finanzieller und personeller Ressourcen zur Minimierung von Verzögerungen bei der Antragstellung und darüber hinaus.

Dokumentation

Hoher Dokumentationsaufwand im Hinblick auf Organisationshandbücher, Arbeitsanweisungen, Guidelines und Policys und deren fachgerechte Nutzung im operativen Betrieb.

Die Digitalisierung führt zu einer Vielzahl neuer Produkte und Serviceangebote im Financial Services-Bereich. Anbieter dieser Services sehen sich mit mehreren Herausforderungen, wie der Frage der erstmaligen Zulassung als lizenziertes Unternehmen sowie der Sicherstellung von regulatorischen Anforderungen im laufenden Betrieb konfrontiert. Dies betrifft nicht nur Fragestellungen zur Steuerung der Risiken, sondern auch konkrete Anforderungen zu Aufbau und Organisation des Geschäftsbetriebs.

Erkenntnisse

Erfahrung, Geschwindigkeit und Verlässlichkeit als zeb.Erfolgsfaktoren auf dem Weg zur Zulassung

In einer Vielzahl an erfolgreichen Projekten zu Zulassungsverfahren wurden folgende Erfolgsfaktoren regelmäßig beobachtet.

Mit einem tiefen Verständnis der regulatorischen Anforderungen und einer klaren Vision für die Bedürfnisse unserer Kunden unterstützen wir Sie gerne bei Ihrem Zulassungsverfahren. Initial etablieren wir mit Ihnen zusammen ein zielorientiertes Projektvorgehen und avisieren die schnelle Generierung von Ergebnissen zur fristgerechten Einreichung des Zulassungsantrags. Unser Fokus ist auf Ihre Bedürfnisse an das Zulassungsvorhaben gerichtet, um Ihnen dabei als verlässlicher Partner for Change zur Seite zu stehen. 

„Die zügige und erfolgreiche Genehmigung von zeit- und ressourcenintensiven Zulassungsverfahren sind ein Differenzierungsfaktor in Zeiten zunehmenden Wettbewerbs für FinTechs und Start-Ups.“

 

Dirk Queisner, Partner, zeb

Lösungen

Erfolgreich das Zulassungsverfahren durchlaufen

Unsere Expertise deckt ein breites Spektrum an Geschäftsmodellen ab – von traditionellen Finanzdienstleistungen wie Finanzkommissions- und Depotgeschäften, Anlagevermittlung und -beratung, bis hin zu innovativen Geschäftsmodellen in der DLT- und Digital-Asset-Branche, einschließlich Kryptoverwahrung und Kryptowertpapierregisterführung. Sowohl FinTechs und Start-Ups, als auch CRR Kreditinstitute haben wir bei der Erlangung von Vollbanklizenzen begleitet.
 

Unser strukturiertes zeb.Vorgehensmodell wurde in diversen Projekten erfolgreich angewandt und bietet für Ihr Zulassungsvorhaben einen Aufsatzpunkt unter Einbezug von Best-Practice Erfahrungen

 

Profitieren Sie von unserer umfangreichen Projekterfahrung im Bereich Financial Services, um Ihr Zulassungsvorhaben erfolgreich umzusetzen. Unsere Experten greifen hierbei auf ein erprobtes drei-stufiges Vorgehensmodell zurück, gegliedert in die Phasen Ist-Analyse, Konzeption und Implementierung: 

Unsere zeb.Erfahrung zeigt, dass die Ist-Analyse mit Ziel des Projekt Ramp-ups und der Identifikation erforderlicher Anpassungen die Basis für die Begleitung von Zulassungsverfahren bildet. Anschließend wird die sequenzielle Konzeptionsphase initiiert welche i.d.R. entlang der vier Dimensionen erfolgt:

  • Befüllung der Formulare des Zulassungsantrags
  • Entwicklung Strategien, (Organisations-) Handbücher und Anweisungen

  • Definition von Richtlinien / Policies (u.a. Compliance, IT-Sicherheit)

  • Erstellung Formulare und Hinweise


Die Implementierung des zulassungspflichtigen Geschäfts wird im laufenden Austausch mit der zuständigen (internationalen) Aufsichtsbehörde und je nach Projektscope und Bedarf unter Einbindung weiterer Experten und Expertinnen durchgeführt.

„Die Basis für die erfolgreiche Zulassung von Finanzdienstleistungen bilden ein strukturiertes Vorgehensmodell und der professionelle Austausch mit verantwortlichen Aufsichtsbehörden.“

 
Julian Schmeing, Partner, zeb

zeb als Partner for Change für die Zulassung Ihrer spezifischen Finanzdienstleistung
 

Gemeinsam mit Ihnen arbeiten wir in maßgeschneiderten Projekten an der Zulassung Ihrer spezifischen Finanzdienstleistung. Hierfür greifen wir auf unsere langjährige Expertise aus Projekten mit führenden internationalen Finanzinstituten, FinTechs und Start-Ups zurück. 
Unsere Best-Practice-Erfahrungen ermöglichen uns, zielorientiert und durch sequenzielles Vorgehen zeitnah den Zulassungsantrag zu finalisieren. Als Partner for Change schaffen wir gemeinsam mit Ihnen eine optimale Grundlage für ein nachhaltiges und regulatorisch konformes Unternehmen.
 

Suchen sie Unterstützung bei einem Zulassungsvorhaben oder sind an einer Diskussion mit unserem Expertenteam interessiert? Kontaktieren Sie uns jederzeit - wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.