Profil und Netzwerk zeb

Profil und Netzwerk

zeb wurde 1992 von den Universitätsprofessoren Bernd Rolfes und Henner Schierenbeck in Münster gegründet und beschäftigt heute mehr als 1.000 Mitarbeiter an 18 Standorten weltweit.

Wir vereinen die Energie wissbegieriger Menschen mit unkonventionellen Denkweisen und fundiertem Fachwissen der Finanzdienstleistungsbranche.

Unsere Fachkompetenz und Projekterfahrung erstrecken sich über die gesamte Wertschöpfungskette der europäischen Finanzdienstleister und Finanzintermediäre.

In den Projekten arbeiten wir partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen. Gemeinsam erarbeiten wir Ideen und Strategien, mit denen unsere Kunden ihre Herausforderungen bewältigen. Eine tiefe Fachkenntnis, unsere Innovationskraft und nicht zuletzt eine große Affinität zu digitalen Themen ermöglichen es uns, zukunftsfähige Konzepte und Strategien für Finanzdienstleister zu entwickeln – und gemeinsam mit dem Kunden abschließend erfolgreich in die Tat umzusetzen. Unser Anspruch und Ziel ist es, die Leistungsfähigkeit und Wettbewerbsstärke unserer Kunden auszubauen.

zeb und seine Tochtergesellschaften bilden ein starkes Netzwerk mit einem breiten Portfolio von Beratungsleistungen. Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Digital- und IT-Experten von zeb.control, findic, Tabularaza sowie zeb.sherlock liefern wir zukunftsweisende Lösungen für die gesamte Branche. Seit 2011 verstärken zudem die Genossenschaftsexperten von compentus/ die Kompetenz von zeb: Sie entwickeln insbesondere Vertriebsstrategien und Konzepte, die den kulturellen Wandel in Organisationen befördern. Und schließlich betreiben wir vier Information Hubs − den Banking Hub, den Insurance Hub, den Fintech Hub und den Regulatory Hub −, durch die unsere Kunden und Interessenten jederzeit über alle Themen auf dem Laufenden bleiben, die die neue Umgebung der Branche bestimmen.