Thomas O. Klimpke, zeb

„Banken und Bausparkassen müssen ihr Geschäft stärker aus Kundensicht betreiben, um gegen die neuen Wettbewerber bestehen zu können.“

Thomas O. Klimpke, Partner

Profilfoto_Klimpke_Thomas.jpg

Partner

Thomas O. Klimpke

Thomas O. Klimpke ist als Partner bei zeb verantwortlich für die Betreuung von Großkunden und Bausparkassen.


Er begleitet in dieser Funktion wesentliche strategische Projekte, dabei insbesondere aus dem Bereich Digitalisierung, sowie Steuerungsfragestellungen.

Thomas leitet unter anderem Projekte zu kundenzentrischen Lösungen für Privatkunden in einer Omni-Kanal-Welt, zur Weiterentwicklung des Vergütungssystems für den Außendienst bei Bausparkassen, zur Kollektivsteuerung von Bausparkassen oder zur Entwicklung eines Zielbilds als digitale Bank für eine Großbank. 

Zudem verantwortet er die zeb.Bausparstudie, die alle zwei Jahre erstellt wird.

Thomas ist gelernter Bankkaufmann und studierte Bankbetriebslehre an der TU Berlin, gefolgt von einem Master in International Business an der University of South Carolina. Er war bereits mehr als 25 Jahre im Financial-Services-Sektor tätig, bevor er 2011 zu zeb kam. Er bringt vielfältige Erfahrungen aus diversen Beratungsunternehmen sowie als Direktor einer Bank mit. 

Ihr Ansprechpartner für            

  • Bausparkassen
  • Großkunden

Publikationen